Die SOA Suite ist eine kundenspezifische Erweiterung, die den Zugriff auf INSIS Geschäftsobjekte und Services über den Web-Services-Standard ermöglicht. Der Zweck der Erweiterung besteht darin, die Verbindung zwischen der Kern-INSIS-Funktionalität und Anwendungen von Drittanbietern zu ermöglichen und Funktionen für A2A-Integrationen bereitzustellen. INSIS SOA Edition unterstützt XML, Web Services (WSDL), Oasis WS-Security und SOAP Message mit MIME-Anhängen. Es modelliert die ACCORD-Standardarchitektur für den synchronen Austausch von Versicherungsmeldungen. Es ist vollständig portabel über J2EE-Plattformen.

Die INSIS SOA Edition wird als vollständiger Satz von Standard-Web-Services geliefert, die als eigenständige oder gebündelte Erweiterungen des Haupt-Softwarepakets verfügbar sind. Über 4.200 Web-Services stellen die Kernfunktionen für die Integration mit externen Systemen bereit.

Unsere INSIS SOA Suite bietet eine vollständige Palette von Webservices und BPEL für sofort einsatzfähige Integrationen mit:

  • Oracle Financials
  • Oracle UCM
  • Oracle Siebel CRM
  • Oracle SOA Suite
  • Oracle EBS
  • Microsoft NAV
  • SAP
Web Services und SOA Web 2.0BPM-Lösungen Workflow- und Rules-Engines Portal und Internettechnologien Mobilgerätetechnologien Erhöhte Sicherheit Hochverfügbarkeit